Schwarmzeit

Nun schwärmen sie wieder. Von Ende April bis Juli ist Schwarmzeit.

Die natürliche Art der Vermehrung ist bei der Honigbiene das Schwärmen, dabei teilt sich das Volk. Die Hälfte der Bienen zieht kurz vor dem Schlupf der neuen Königin mit der alten Königin aus und sucht einen neue Bleibe.

In der Regel versucht der Imker dies zu verhindern, zu zeitaufwendig und auch zu mühsam ist das Einfangen von Schwärmen, denn nicht immer hängt die Schwarmtraube so schön und so niedrig wie auf unserem Foto.

Wenn Sie einen Schwarm entdecken, besteht kein Grund zur Panik, Schwäme sind sehr sanftmütig. Wichtig ist sich ruihig zu verhalten.

 

Wenn Sie einen Bienenschwarm entdeckt haben, melden Sie sich bitte bei unserem Vositzenden, Herrn Bernward Nolte. Er wird Ihnen einen Imker in der Nähe vermitteln, der den Schwarm einfängt.

 

Schwarmtelefon:

 0 29 33 / 30 01

01 76 / 82 508 321

Kräuerwanderung mit Resi

Am Dienstag, den 11.08.2020 um 17:00 Uhr begeben wir uns auf eine kleine Kräuterwanderung.

Unsere "Kräuterhexe" Resi wird uns die Kräuter der Region und ihre Bedeutung näher bringen.

Wir treffen uns am Gasthof Cordes in Sundern Stockum.

Alle Intressierte sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Im Anschluß (gegen 19:00 Uhr) findet wie gewohnt unser Imkestammtisch im Gasthof Cordes in Sundern-Stockum statt.